Wandregale

Die besten Wandregale die wir finden konnten

Lass dich von diesen Esszimmer-Ideen inspirieren
Lerne unsere exklusiven Kurationen kennen
Jetzt sicher und einfach die schönsten Wandregale shoppen

Es werden alle 168 Ergebnisse angezeigt.

Wandregale sind ideal für kleinere Wohnungen oder um einer Wand weiteren Nutzen zu verleihen.

Besonders in Großstadt-Wohnungen wo häufig nur begrenzter Platz zur Verfügung steht sind kleine aber feine Wohnregale eine gute Möglichkeit um weitere Abstellmöglichkeiten zu erzeugen.

Für wen eignen sich Wandregale am besten?

Wie angedeutet sind Wandregale Möbel die gern bei kleinen Wohnungen oder Räumen zum Einsatz kommen. Sie nehmen praktisch keine Wohnfläche weg und können dennoch als Deko-Ablage oder für Fotos und Bücher genutzt werden.

Das Design von Wandregalen

Das Design spielt selbstverständlich auch bei Regalen für die Wand eine erhebliche Rolle. Es gibt dabei die sehr einfachen Möbel-Regale die lediglich aus zwei freistehenden Brettern bestehen oder eben auch die Variante mit mehreren Fächern. Je nachdem für welches Design man sich entscheidet ist wichtig zu wissen, dass ein Wandregal auch seinen Platz benötigt. Die Tiefe ist dabei ein entscheidendes Merkmal das den Verwendungszweck praktisch festlegt. Bei Regalen mit einer geringen Tiefe können zumeist nur Standardgrößen von Büchern verwendet werden. Auch für größere Accessories wie Statuen oder vielleicht auch Modellen reicht der Platz manchmal nicht aus.

Die Statik die du bei einem Wandregal beachten solltest

Bei jedem Regal ist die Statik ein essentiellen Element. Da Wandregale wie der Name schon sagt an die Wand montiert werden müssen die Befestigungen und das Regal selbst einiges aushalten können – ansonsten kann schlimmerer Schaden entstehen als nur ein kaputter Boden. Die Hinweise der jeweiligen Hersteller sind auf jeden Fall zu beachten und ebenso sollte bei der Montage auch klar sein ob eine Wand für ein Regal geeignet ist. In Deutschland sind Wohnungen und Häuser in der Regel sehr professionell und mit besten Materialien gebaut – d.h. die meisten Wände sollten ein Regal aushalten. Dennoch ist auch hier zu empfehlen anhand von Bauplänen oder Ähnlichem zu überprüfen aus welchem Material die Wände sind und ob die Schrauben auch auf längere Sicht halten können. Besonders bei sehr günstigen Wandbefestigungen müssen diese immer wieder überprüft werden – Vorsicht ist hier besser als Nachsicht. Es hängt eben aber auch immer davon ab  was man mit dem zusätzlichen Platz vor hat.

Der Sinn und Zweck von Wandregalen

Wandregale eignen sich für die Ablage von vielen Dingen. In der Küche können hier beispielsweise auch Gewürze oder andere Küchenhelfer platziert werden. Im Wohnzimmer wird wohl eher so manches Foto oder Erinnerungsstück den Weg ins Wandregal finden. Ebenso wie auch die alte Buchsammlung spannender Romane oder Wissensbücher. Auch im Schlafzimmer kann die neue Ablage für Fotos oder so manches Accessories genutzt werden. Beliebt sind vor allem Tischvasen oder auch Skulpturen die auch nicht besonders schwer sind. Abgesehen sollte dabei von tatsächlich schweren Deko-Accessories und auch, dass Kinder sich nicht daran hängen können. Auch die Höhe des Wandregals ist ein Aspekt den man bedenken sollte bei der Montage – wer möchte schon hässliche Löcher in der Wand haben wenn das Wandregal doch nicht so gut passt.