Der Stilbruch zwischen Raumarchitektur und Möbeln ist immer wieder spannend anzusehen

491